Nutzungsbedingungen

Gültig ab: 1. September 2015

Die Vertragsbedingungen (“Nutzungsbedingungen”) regeln das Verhältnis zwischen Ihnen und Supercell Oy., Itämerenkatu 11-13, 00180 Helsinki, Finnland, sowie seiner Konzerngesellschaften (hiernach „Supercell“, „Uns“ oder „Wir“) hinsichtlich Ihrer Nutzung der von Supercell angebotenen Dienste, insbesondere Spiele und Internetseiten (zusammen der „Dienst“). Die Benutzung des Dienstes wird ebenfalls durch die Supercell Datenschutzbestimmungen geregelt, die durch ihre Bezugnahme Bestandteil dieser Vereinbarung sind.

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Supercell und Ihnen gelten ausschließlich diese Nutzungsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen von Ihnen werden nicht anerkannt, es sei denn, Supercell stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

Vor dem Zugriff auf oder Benutzung des Dienstes, einschließlich des Besuchs einer Supercell Internetseite oder dem Zugriff auf ein Spiel, müssen Sie diesen Nutzungsbedingungen sowie den Datenschutzbestimmungen zustimmen. Sie sind möglicherweise auch verpflichtet, innerhalb des Dienstes ein Account („Account“) zu eröffnen. Durch die Registrierung für ein Account oder eine anderweitige Nutzung des Dienstes bestätigen Sie, dass Sie 14 Jahre alt oder älter sind und diese Nutzungsbedingungen gelesen haben und ihnen zustimmen. Wenn Du zwischen 14 und 18 Jahren alt bist, bestätigst Du, dass Dein Erziehungsberechtigter diese Bedingungen gelesen hat und ihnen zustimmt. Wenn Sie auf den Dienst über eine Seite eines sozialen Netzwerks („SNS“) zugreifen, wie z.B. Facebook oder Google+, sollten Sie sich an deren Nutzungsbedingungen ebenso halten wie an diese Nutzungsbedingungen.

DURCH DIE INSTALLATION, DIE BENUTZUNG ODER DEN ANDERWEITIGEN ZUGRIFF AUF DEN DIENST STIMMEN SIE DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ZU. WENN SIE DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, IST EINE INSTALLATION, NUTZUNG ODER EIN ANDERWEITIGER ZUGRIFF AUF DEN DIENST NICHT GESTATTET.

Supercell behält sich das Recht vor, jederzeit nach eigenem Ermessen Teile dieser Nutzungsbedingungen zu ändern, zu modifizieren, zu ergänzen oder zu entfernen (Anpassung) und diese angepassten Bedingungen im Rahmen des Supercell Dienstes (z.B. über die Website) rechtzeitig  vorher unter Angabe des Zeitpunkts des Wirksamwerdens der angepassten Nutzungsbedingungen bekannt zu geben. Dies gilt nicht, wenn die Anpassung für Sie unzumutbar ist, z.B. wenn die Anpassung eine bereits gebuchte kostenpflichtige Leistung des Dienstes betrifft und sich die Anpassung zu Ihrem Nachteil auswirken würde. Die Anpassung gilt dann als genehmigt, wenn Sie der Anpassung nicht binnen 6 Wochen ab Bekanntgabe der Anpassungsmitteilung per E-Mail an legal-requests@supercell.com widersprechen, wobei Supercell in der Anpassungsmitteilung ausdrücklich auf das Widerspruchsrecht und die Folge eines unterbliebenen Widerspruchs hinweisen wird. Wenn Sie der angepassten Version der Nutzungsbedingungen, der Supercell Datenschutzbedingungen oder einer anderen Supercell Richtlinie, Vorschrift oder Verhaltensrichtlinie bezüglich Ihrer Nutzung des Dienstes nicht zustimmen, endet Ihre Berechtigung zur Nutzung des Dienstes zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der angepassten Version und Sie sind verpflichtet, die Nutzung des Dienstes danach zu unterlassen. Ungeachtet der vorgenannten Bestimmungen kann Supercell diese Nutzungsbedingungen anpassen, wenn (a) die Anpassung lediglich vorteilhaft für Sie ist; (b) die Anpassung rein technisch oder durch einen Systemprozess bedingt ist, es sei denn, sie hat wesentliche Auswirkungen für Sie; (c) soweit Supercell aufgrund zwingender rechtlicher Vorgaben zu Anpassungen  verpflichtet ist, wie bspw. bei der Änderung der geltenden Rechtslage; (d) soweit Supercell zusätzliche Leistungen einführt, es sei denn, das bestehende Nutzungsverhältnis wird dadurch für Sie nachteilig verändert. Supercell wird Sie über derartige Anpassungen ebenfalls  informieren.

1. Lizenz

1.1. Einräumung einer beschränkten Lizenz zur Nutzung des Dienstes

Vorbehaltlich Ihrer Zustimmung und kontinuierlicher Beachtung dieser Nutzungsbedingungen und jeglicher anderer relevanter Supercell Richtlinien räumt Ihnen Supercell eine nicht-ausschließliche, nicht-übertragbare, nicht unterlizensierbare, widerrufliche beschränkte Lizenz zur Nutzung des Dienstes zu Ihrer nicht-kommerziellen Unterhaltung im Rahmen der nachstehenden Bestimmungen ein. Sie stimmen zu, den Dienst nicht für irgendwelche anderen Zwecke zu nutzen.

Die folgenden Beschränkungen gelten für die Nutzung des Dienstes:

  • Es ist Ihnen nicht gestattet, ein Account anzulegen oder den Dienst zu nutzen, wenn Sie unter 14 Jahre alt sind; Sie haben die Nutzung des Dienstes durch Kinder unter 14 Jahren („Kinder“) zu unterbinden und Sie werden ihnen den Zugriff hierauf verweigern. Sie sind für jede unerlaubte Nutzung des Dienstes durch Kinder voll verantwortlich. Sie sind für jede Nutzung Ihrer Kreditkarte oder eines anderen Zahlungssystems (bspw. paypal) durch Kinder verantwortlich.
  • Es ist Ihnen nicht gestattet, Ihr Account zu verkaufen, zu vermieten oder sonst weiterzugeben, ein Account mit falscher Identität oder sonstigen falschen Informationen oder für jemand anderen als Sie selbst anzulegen; Sie dürfen den Dienst nicht nutzen, wenn Ihr Account von Supercell bereits entfernt oder Sie für das Spielen von irgendeinem Supercell Spiel bereits gesperrt wurden.
  • Sie dürfen Ihr Account nur für nicht-kommerzielle Zwecke nutzen; es ist Ihnen nicht gestattet, den Dienst für Werbung zu nutzen oder jedwede Werbung zu unterstützen oder zu verbreiten; dies umfasst auch die Versendung von Kettenbriefen, Junk- oder Spam E-Mails oder sich wiederholenden Nachrichten.

Informationen zur Anmeldung und zu Ihrem Account

Bei der Erstellung Ihres Accounts müssen Sie ein Passwort angeben („Anmeldeinformation"). Es ist Ihnen weder gestattet, den Account oder die Anmeldeinformation zu teilen, noch irgendjemand anderem den Zugang zu Ihrem Account zu ermöglichen oder sonst Handlungen vorzunehmen, welche die Sicherheit Ihres Accounts gefährden könnten. Wenn Ihnen irgendeine Sicherheitsgefährdung, wie z.B. Verlust, Diebstahl oder ein unerlaubtes Bekanntwerden der Anmeldeinformation, bekannt wird oder es hierfür hinreichende Verdachtsmomente gibt, müssen Sie Supercell hierüber unverzüglich informieren und Ihre Anmeldeinformation ändern. Sie sind für die Geheimhaltung der Anmeldeinformation und für alle Nutzungen der Anmeldeinformation bis zur Information von Supercell allein verantwortlich, einschließlich von Käufen, egal ob diese von Ihnen erlaubt wurden oder nicht. Sie sind bis zur Information von Supercell für alle Handlungen verantwortlich, die über Ihr Account erfolgen.

Supercell behält sich das Recht vor, jeden Benutzernamen jederzeit und aus welchem Grund auch immer zu entfernen oder zurückzufordern, insbesondere wenn ein Dritter Ansprüche wegen einer Verletzung seiner Rechte bezüglich des Benutzernamens geltend macht.

Es kann pro Spiel nur ein Account auf einem unterstützten Endgerät genutzt werden.

Lizenzbeschränkungen
Jede Nutzung des Dienstes unter Verletzung dieser Lizenzbeschränkungen ist strengstens verboten und kann zum unmittelbaren Entzug Ihrer beschränkten Lizenz führen und Sie Ansprüchen wegen Rechtsverletzungen aussetzen.

Sie willigen ein, dass Sie unter keinen Umständen:

  • Irgendeine Handlung vornehmen, die gegen diese Nutzungsbedingungen verstösst oder den Kundenservice von Supercell missbräuchlich nutzen.
  • Cheats, Exploits, automatische Programme, Bots, Hacks, Mods oder sonstige unerlaubte Software nutzen, die dazu dient, den Dienst, Supercell Spiele oder Supercell Spielerlebnisse zu verändern oder zu stören oder ohne Supercells ausdrückliche schriftliche Zustimmung Dateien verändern oder deren Veränderung verursachen, die Bestandteil des Dienstes oder von Supercell Spielen sind.
  • Computer oder Server stören oder überlasten, die für die Bereitstellung und Unterstützung des Dienstes oder Supercell Spieleumgebungen genutzt werden, oder zu solchen Störungen und Überlastungen Hilfestellungen leisten oder sonst dazu beitragen.
  • Irgendeine Art von Angriff oder sonstige Maßnahmen in Gang setzen, die den Dienst selbst oder dessen  Gebrauch oder das Spielvergnügen anderer Personen stört, hierzu beitragen oder sich sonst hieran beteiligen, insbesondere durch die Verbreitung von Viren oder Denial of Service Attacken.  
  • Versuchen, unberechtigt Zugang zu dem Dienst, Konten von anderen oder zu Computern, Servern oder Netzwerken, die mit dem Dienst verbunden sind, auf anderem Weg als über den von Supercell zur Verfügung gestellten Nutzerzugang zu erlangen, beispielsweise durch Umgehung oder Modifizierung oder dem Versuch der Umgehung oder der Modifizierung oder der Ermutigung oder Unterstützung anderer Personen bei der Umgehung oder Modifikation jeglicher Sicherheitsvorkehrungen, Technologien, Gerätschaften oder Software, welche Teil des Dienstes sind.
  • Inhalte über den Dienst veröffentlichen, die missbräuchlich, bedrohlich, obszön, erniedrigend, verleumderisch, rassistisch, sexistisch, pornographisch, beleidigend, religiös oder anderweitig anstößig oder rechtswidrig sind.
  • Inhalte über den Dienst veröffentlichen, die exzessive Gewalt, radikale Propaganda oder anderes anstößiges Material zeigen, oder in denen eine Verlinkung zu solchen Inhalten enthalten ist.
  • Andere Personen oder Gruppen, einschließlich Supercell Mitarbeitern, belästigen, missbrauchen, schädigen, oder Belästigungen, Missbrauch (z.B. Mobbing) oder sonstige Verletzungen befürworten oder hierzu anstiften, oder den Versuch hierzu unternehmen.
  • Inhalte durch den Dienst verfügbar machen, die irgendein Urheberrecht, Markenrecht, Patent, Geschäftsgeheimnis, Recht auf Privatsphäre, Recht auf Öffentlichkeit, oder ein anderes Recht eines Dritten, einschließlich Supercell Mitarbeiter, verletzen.
  • Den Quellcode irgendeiner zugrundeliegenden Software oder anderen geistigen Eigentums, das genutzt wird, um den Dienst bereit zu stellen, rekonstruieren (reverse engineer), dekompilieren, zerlegen, entschlüsseln oder andere Versuche unternehmen, den Quellcode abzuleiten oder Informationen zu dem Dienst mittels Methoden zu erlangen, die nicht ausdrücklich von Supercell gestattet wurden.
  • Sich um persönliche Informationen anderer Nutzer des Dienstes bemühen oder  private Informationen anderer, einschließlich persönliche identifizierbare Informationen (sei es in Textform, bildlich oder per Video), Identifizierungsunterlagen, oder finanzielle Informationen, durch den Dienst sammeln oder veröffentlichen oder Versuche hierzu unternehmen.

Supercell behält sich das Recht vor, bei einem schuldhaften Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen geeignete Maßnahmen zu ergreifen, welche die Kündigung Ihres Accounts und das Verbot, den Dienst zu nutzen, umfassen können.

1.2 Sperrung und Kündigung des Accounts / Dienstes

OHNE DAMIT ANDERE RECHTE EINZUSCHRÄNKEN, KANN SUPERCELL ACCOUNTS ODER DEN ZUGANG ZU DEN DIENSTEN VON SUPERCELL ODER ZU TEILEN HIERVON EINSCHRÄNKEN, SPERREN, KÜNDIGEN, VERÄNDERN ODER LÖSCHEN, WENN SIE SCHULDHAFT GEGEN DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN VERSTOSSEN ODER SIE DEN DIENST SONST WIE SCHULDHAFT UNRECHTMÄSSIG ODER UNZULÄSSIG NUTZEN. SUPERCELL KANN  ACCOUNTS ODER DEN ZUGANG ZU DEN DIENSTEN VON SUPERCELL ODER ZU TEILEN HIERVON EINSCHRÄNKEN ODER SPERREN, WENN UND SOLANGE  SUPERCELL DEN BEGRÜNDETEN VERDACHT EINES VERSTOSSES  ODEREINER UNRECHTMÄSSIGEN ODER UNZULÄSSIGEN NUTZUNG DURCH SIE HAT. IM FALLE EINES VERSTOSSES UND DAMIT EINHERGEHENDER ACCOUNTMASSNAHMEN KÖNNEN SIE IHREN BENUTZERNAMEN UND IHRE ROLLE EBENSO VERLIEREN WIE IM RAHMEN DER NUTZUNG DES DIENSTES ERLANGTE VORTEILE, PRIVILEGIEN, SOWIE ERWORBENE UND GEKAUFTE WAREN.

OHNE DAMIT UNSERE ANDEREN RECHTE EINZUSCHRÄNKEN, KÖNNEN WIR DEN DIENST UND NUTZERKONTEN ODER TEILE HIERVON JE NACH ART UND DAUER DES VERSTOSSES ODER BEGRÜNDETEN VERDACHTS -  (ZEITWEISE ODER DAUERHAFT) EINSCHRÄNKEN, (ZEITWEISE ODER DAUERHAFT) SPERREN ODER DEN ZUGANG ZU UNSEREN SPIELEN UND SEITEN SOWIE DEREN INHALTE, LEISTUNGEN UND PROGRAMMEN (ZEITWEISE ODER DAUERHAFT) VERBIETEN, GEHOSTETE INHALTE (ZEITWEISE ODER DAUERHAFT) VERZÖGERN ODER ENTFERNEN UND TECHNISCHE SOWIE RECHTLICHE SCHRITTE ERGREIFEN, UM NUTZERN DEN ZUGANG ZUM DIENST (ZEITWEISE ODER DAUERHAFT) ZU VERSPERREN, WENN WIR DEN BEGRÜNDETEN VERDACHT HABEN, DASS DIESE EINE GEFAHR SCHAFFEN ODER EINE RECHTLICHE HAFTUNG AUSLÖSEN KÖNNTEN, INDEM URHEBERRECHTE ODER SONSTIGE SCHUTZRECHTE DRITTER VERLETZT WERDEN ODER EIN VERHALTEN MIT LETZTEREM ODER DEM GEIST UNSERER BEDINGUNGEN UND BESTIMMUNGEN UNVEREINBAR IST. WIR KÖNNEN ZUDEM ACCOUNTS VON NUTZERN DAUERHAFT SPERREN ODER KÜNDIGEN, DIE WIEDERHOLT URHEBERRECHTE ODER SONSTIGE SCHUTZRECHTE DRITTER VERLETZT HABEN.

SUPERCELL BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, JEDEN ACCOUNT ZU KÜNDIGEN, DER 180 TAGE LANG INAKTIV WAR UND KEIN EINGEZAHLTES UNGENUTZTES GUTHABEN AUFWEIST. HIERAUF WERDEN SIE RECHTZEITIG VORHER HINGEWIESEN.

Supercell behält sich das Recht vor, die Bereitstellung oder Unterstützung des Dienstes oder eines bestimmten Spieles oder von Teilen des Dienstes jederzeit einzustellen. Hierauf wird Supercell Sie rechtzeitig vorher hinweisen. Ihr Recht, den Dienst oder Teile hiervon zu nutzen, endet dann automatisch zum Zeitpunkt der Einstellung. In solchen Fällen ist Supercell nicht zu Erstattungen, Leistungsersatz oder zur Zahlung sonstiger Entschädigungen verpflichtet. Dies gilt nicht bezüglich von Ihnen gekaufter und zum Einstellungszeitpunkt noch nicht verbrauchter Virtueller Währungen oder Guthaben. Die Kündigung Ihres Accounts kann zur Folge haben, dass Ihr Zugang zum Dienst bzw. irgendeinem Teil hiervon nicht mehr möglich ist; dies gilt auch für Inhalte, die Sie oder andere übermittelt haben.

Sie können Ihr Account jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen, indem Sie dem auf unserer Support-Seite https://support.supercell.com/ beschriebenen Ablauf folgen und Supercell über Ihren Kündigungswunsch informieren.

2. Rechteinhaberschaft

2.1. Spiele und Dienst

Supercell hat alle Rechte, Rechtstitel und Rechtsansprüche am und im Zusammenhang mit dem Dienst (insbesondere an Computer- bzw. Software-Codes, Melodien, physische und virtuelle Gegenstände, Charaktere, Namen von Charakteren, Geschichten, Dialogen, Schlagworten, Konzepten, Illustrationen, Animationen, Geräuschen, Musikkompositionen, audio-visuelle Effekten, Verfahrensweisen, Dokumentationen, In-Game Chat-Protokollen, Charakter Profilinformationen, Aufzeichnungen von Spielen, die unter Verwendung eines Supercell Game-Clients [Software, die eine Verbindung zum Game-Server herstellt] gespielt wurden, sowie die Supercell Game-Clients und Server-Software). Supercell behält sich alle Rechte an und im Zusammenhang mit seinen Spielen und dem Dienst vor, insbesondre alle Urheber- und gewerblichen Schutzrechte sowie sonstige Eigentums- und Schutzrechte bzw. proprietären Rechte. 

2.2 Accounts

SIE ERKENNEN AN UND BESTÄTIGEN, DASS SIE ÜBER die in diesen Nutzungsbedingungen eingeräumten Rechte hinaus KEINE EIGENTUMS- ODER SONSTIGEN RECHTE AN DEM ACCOUNT erwErbEN.

2.3. Virtuelle Gegenstände

Supercell verfügt über alle Rechte an dem Dienst (einschließlich aller Inhalte), um Ihnen den Dienst gemäß diesen Nutzungsbedingungen zur Verfügung zu stellen.Ungeachtet gegenteiliger Bestimmungen bestätigen Sie, keine oder nur beschränkte (abgeleitete) Rechte (bspw. Nutzungsrechte an von den Ihnen gekauften Virtuellen Gegenständen und Waren) oder Rechtstitel an oder im Zusammenhang mit dem Dienst vorkommenden Inhalten zu haben, insbesondere bezüglich kostenlosen Virtuellen Gegenständen oder Waren (vgl. Ziffer 4.1) . Dies gilt auch hinsichtlich aller sonstigen mit einem Account zusammenhängenden oder im Dienst gespeicherten Eigenschaften und Merkmalen (ausgenommen Nutzerinhalte, vgl. Ziffer 2.4).

2.4 Definition „Nutzerinhalte“ (User Content)

“Nutzerinhalte” umfasst alle Kommunikationen, Bilder, Töne und alle Inhalte, Daten und Informationen, die Sie über einen Supercell Game Client (s.o. unter Ziffer 2.1) oder den Dienst hochladen oder übermitteln, oder die andere Nutzer hochladen oder übermitteln, insbesondere Chat-Text. Durch das Übermitteln oder Bereitstellen von Nutzerinhalten während der Nutzung des Dienstes versichern und garantieren Sie, dass eine solche Übermittlung oder Bereitstellung (a) richtig und nicht geheim ist; (b) keine Gesetze, vertragliche Beschränkungen oder Rechte Dritter verletzt, und dass Sie die Erlaubnis all jener Dritter haben, deren persönliche Daten oder Schutzrechte in den Inhalten enthalten oder von diesen betroffen sind; (c) frei von Viren, Schadsoftware, Spionagesoftware, Würmern oder anderem Schadcode ist; und (d) Sie anerkennen und damit einverstanden sind, dass alle Ihre in solchen Inhalten enthaltenen persönlichen Daten jederzeit durch Supercell gemäß der Datenschutzbestimmung verarbeitet werden dürfen. Supercell behält sich das Recht vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung und ohne Rücksicht auf den Grund Nutzerinhalte nach seinem freien Ermessen durchzusehen, zu prüfen, und bei begründetem Anlass (bspw. bei einem Verstoß gegen Ziffer 1.1 - Lizenzbeschränkungen) diese zu verbieten, zu bearbeiten, zu löschen, den Zugriff hierauf zu verhindern oder sonst wie den Zugriff auf Nutzerinhalte zu verhindern.

3. Nutzerinhalte (User Content)

3.1. Überprüfung der Inhalte

Supercell übernimmt keine Verantwortung für die Handlungen von Nutzern, die Nutzerinhalte bereitstellen, und ist nicht für die Überprüfung des Dienstes hinsichtlich unangemessenem Inhalt oder Verhalten verantwortlich. Wir können und werden nicht alle Nutzerinhalte vorab prüfen oder überwachen. Die Nutzung des Dienstes erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Durch die Nutzung des Dienstes können Sie Nutzerinhalten ausgesetzt sein, die angreifend, unanständig oder sonst nicht mit Ihren Erwartungen übereinstimmen. Sie tragen alle mit der Nutzung von im Zusammenhang mit dem Dienst zugänglichen Nutzerinhalten verbundenen Risiken. Wenn Sie den Dienst nutzen, können unsere Beauftragten oder unsere Technik Ihre Interaktionen und Kommunikationen (insbesondere Chat-Texte) mit und über den Dienst nach unserem Ermessen überwachen und/oder aufzeichnen. 

Indem Sie diese Nutzungsbedingungen akzeptieren, erteilen Sie Ihre Zustimmung zu solch einer Überwachung und Aufzeichnung.

Sollte sich Supercell nach eigenem Ermessen zu irgendeiner Zeit dazu entscheiden, den Dienst zu überwachen, übernimmt Supercell gleichwohl keine Verantwortung für Nutzerinhalte und ist nicht verpflichtet, unangemessenen Nutzerinhalt zu verändern oder zu entfernen. Wir haben das Recht aber nicht die Pflicht, gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßende  Nutzerinhalte zu bearbeiten, deren Veröffentlichung zu verweigern oder sie zu entfernen.

3.2. Informationsnutzung durch andere Mitglieder des Dienstes

3.2.1. Öffentliche Diskussionen

Der Dienst kann verschiedene Foren, Blogs und Chat-Funktionen  beinhalten, in denen Sie Nutzerinhalte bekanntgeben können, einschließlich Ihrer Beobachtungen und Kommentare zu bestimmten Themen. Supercell kann nicht garantieren, dass andere Mitglieder die Ideen und Informationen, die Sie mitteilen, nicht nutzen. Daher sollten Sie Ideen und Informationen nicht über den Dienst bekannt geben, die Sie geheim halten und/oder deren Nutzung durch andere Sie nicht möchten. Supercell ist weder für die Bewertung und Nutzung der von Ihnen bereitgestellten Ideen oder Informationen verantwortlich, noch für Ihre Schadloshaltung.

3.2.2. Verantwortlichkeit für Ihren eigenen Nutzerinhalt

Sie sind allein für die Informationen verantwortlich, die Sie auf oder durch den Dienst oder im Zusammenhang mit dem Dienst bekannt gibst und anderen zur Verfügung stellen. Supercell ist berechtigt, solche Nutzerinhalte zurückzuweisen, nicht bekannt zu geben oder zu löschen, die nach alleiniger Beurteilung von Supercell diese Nutzungsbedingungen verletzen.

3.3. Nutzungsrecht

Sie erteilen Supercell hiermit eine unbefristete, übertragbare, (lizenz-) kostenfreie, weltweite Lizenz und die Berechtigung, sowohl Ihre Nutzerinhalte als auch im Zusammenhang mit unserer Bereitstellung des Diensts erfolgter Veränderungen oder abgeleiteter Werke (Derivate) hiervon, diese zu kopieren, wiederzugeben, zu reparieren, zu überarbeiten, zu verändern, hiervon abgeleitete Werke zu erstellen, herzustellen, zu vermarkten, zu veröffentlichen, zu vertreiben, zu verkaufen, zu lizenzieren, Unterlizenzen zu vergeben, zu übertragen, zu vermieten, zu übermitteln, öffentlich wiederzugeben, öffentlich aufzuführen, elektronisch zugänglich zu machen, auszusenden, der Öffentlichkeit mittels Telekommunikation mitzuteilen, wiederzugeben, aufzuführen, in einen Computerspeicher einzugeben, sowie in jeder Hinsicht zu nutzen und zu verwenden, inklusive der Vermarktung und Bewerbung des Diensts. Darüber hinaus erteilen Sie Supercell das bedingungslose Recht, Ihren Namen, Abbild und jedwede andere Informationen oder in Nutzerinhalten bzw. im Zusammenhang mit diesen enthaltenen Materialien, ohne Verpflichtungen Ihnen gegenüber, zu nutzen und zu verwerten. Supercell macht keine Rechteinhaberschaft bezüglich Deiner Nutzerinhalte geltend, und keine der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen zielt darauf ab, Deine Nutzungs- und Verwertungsrechte an Deinen Nutzerinhalten einzuschränken. Supercell ist nicht verpflichtet, das geistige Eigentum an Ihrem Nutzerinhalt zu überwachen oder durchzusetzen.

3.4. Kommunikationen der Nutzer

Für Ihre Kommunikationen mit anderen Nutzern des Dienstes und allen sonstigen Beteiligten, mit denen Sie über den Dienst und/oder Supercell Spiele kommunizieren, sind Sie allein verantwortlich. Ohne dahingehende Verpflichtung behält sich Supercell das Recht vor, an diesen Wortwechseln in irgendeiner Weise teilzunehmen. Sie erklären Ihre Bereitschaft, mit Supercell bei der Erforschung verdächtiger unrechtmäßiger, betrügerischer oder missbräuchlicher Aktivitäten in vollem Umfang zu kooperieren. Dies umfasst insbesondere, Supercell Zugang zu passwortgeschützten Teilen Ihres Accounts zu gewähren.

Wenn Sie eine Auseinandersetzung mit einem oder mehreren Nutzern haben, stellen Sie uns (und unsere Angestellten, Geschäftsführer, Agenten, Tochterunternehmen, Joint Ventures und Mitarbeiter) von Forderungen, Ansprüchen und Schäden jeder Art, egal ob diese bekannt oder unbekannt sind, frei, die aus solchen Auseinandersetzungen entstehen oder damit in irgendeiner Weise zusammenhängen.

4. Vergütung und Zahlungsbedingungen

4.1. Käufe

Über den Dienst können Sie mit echtem Geld eine nicht-ausschließliche, auf Ihren Account und die Dauer Ihrer berechtigten Nutzung des Dienstes beschränkte, nichtübertragbare, widerrufliche Lizenz für folgende Nutzungen erwerben: (a) „Virtuelle Währung“, insbesondere virtuelles Bargeld oder Diamanten und Juwelen, alle zur Nutzung in Supercell Spielen; (b) „virtuelle In-Game Gegenstände“ (zusammen mit Virtueller Währung „Virtuelle Gegenstände“); und (c) andere Güter oder Dienste („Waren“). Das Erwerben von Virtuellen Gütern, ist über keinen anderen Weg, als über uns oder unsere autorisierten Partner durch den Dienst, gestattet.

Supercell ist berechtigt, Virtuelle Gegenstände und/oder Waren jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu verwalten, zu regulieren, zu kontrollieren, zu verändern oder zu entfernen. Übt Supercell eines dieser Rechte aus, ist Supercell weder Ihnen noch Dritten zu einem Ausgleich verpflichtet. Dies gilt nicht für von Ihnen käuflich erworbene Nutzungsrechte.

Die Übertragung von Virtuellen Gegenständen und Waren ist verboten, wenn es der Dienst nicht ausdrücklich erlaubt. Wenn es der Dienst nicht ausdrücklich erlaubt, dürfen Sie anderen Personen oder Einrichtungen, insbesondere Supercell, einem anderen Nutzer oder Dritten, Virtuelle Gegenstände oder Waren nicht verkaufen, einlösen oder sonst wie übertragen.

ALLE KÄUFE UND EINLÖSUNGEN VIRTUELLER WÄHRUNGEN DRITTER, DIE ÜBER DEN DIENST GETÄTIGT WURDEN, SIND ENDGÜLTIG UND NICHT ERSTATTUNGSFÄHIG.

Die Bereitstellung Virtueller Gegenstände zur Nutzung in Supercell Spielen erfolgt durch Supercell unmittelbar nachdem Dein Kauf von Supercell akzeptiert wurde.

4.2. Vergütung

Sie sind damit einverstanden, alle Entgelte und anfallende Steuern zu zahlen, die durch die Nutzung des auf Sie registrierten Accounts durch Sie oder andere entstehen. Supercell ist berechtigt, die Preise für die über den Dienst angebotenen Güter und Dienste jederzeit für die Zukunft zu ändern. SIE ERKENNEN AN, DASS SUPERCELL IHNEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN AUS DIESEM GRUNDE ZUM ERSATZ VERPFLICHTET IST. DIES GILT NICHT, WENN SIE VIRTUELLE GEGENSTÄNDE GEKAUFT HABEN UND SUPERCELL EINEN ACCOUNT OHNE HINREICHENDEN GRUND SCHLIESST.

5. Aktualisierungen des Dienstes

Sie sind sich darüber bewusst, dass Supercell den Dienst kontinuierlich weiterentwickelt. Hinsichtlich des Dienstes, insbesondere Supercell Spielen, die Sie auf Ihrem Computer installiert haben, ist Supercell berechtigt, von Ihnen die Durchführung von Updates zu verlangen. Sie akzeptieren und sind damit einverstanden, dass Supercell den Dienst ohne vorherige Ankündigung aktualisieren kann. Um den Dienst erhalten, insbesondere Supercell Spiele spielen zu können, kann es sein, dass Sie von Zeit zu Zeit Software Dritter updaten müssen.

6. Gewährleistung

SUPERCELL HAFTET FÜR SACH- UND RECHTSMÄNGEL NACH DEN HIERFÜR GELTENDEN GESETZLICHEN VORSCHRIFTEN. SUPERCELL KANN NICHT GEWÄHRLEISTEN, DASS SIE ZU JEDER ZEIT UND AN JEDEM ORT IHRER WAHL ZUGANG ZUM DIENST HABEN, DASS DER DIENST IMMER UNTERBRECHUNGS- ODER FEHLERFREI IST, DASS DEFEKTE BEHOBEN WERDEN ODER DER DIENST FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDIGENDEN BESTANDTEILEN IST.

7. Haftung; Freistellung

SUPERCELL HAFTET AUF SCHADENERSATZ – GLEICH AUS WELCHEM RECHTSGRUND – NUR BEI VORSATZ, GROBER FAHRLÄSSIGKEIT UND LEICHT FAHRLÄSSIGER VERLETZUNG WESENTLICHER VERTRAGSPFLICHTEN (KARDINALPFLICHTEN). WESENTLICHE VERTRAGSPFLICHTEN SIND SOLCHE, DEREN ERFÜLLUNG ZUR ERREICHUNG DES ZIELS DES VERTRAGS NOTWENDIG IST. BEI LEICHT FAHRLÄSSIGER VERLETZUNG WESENTLICHER VERTRAGSPFLICHTEN IST DIE HAFTUNG VON SUPERCELL BEGRENZT AUF DEN ERSATZ DES VERTRAGSTYPISCHEN, VORHERSEHBAREN SCHADENS. INSBESONDERE MITTELBARE SCHÄDEN WERDEN NICHT ERSETZT. DIE VORSTEHENDEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN GELTEN AUCH ZUGUNSTEN DER GESETZLICHEN VERTRETER UND ERFÜLLUNGSGEHILFEN VON SUPERCELL, WENN ANSPRÜCHE DIREKT GEGEN DIESE GELTEND GEMACHT WERDEN. DIE VORSTEHENDEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN GELTEN NICHT FÜR SCHULDHAFT VERURSACHTE SCHÄDEN AUS DER VERLETZUNG DES LEBENS, DES KÖRPERS ODER DER GESUNDHEIT. DIE VORSCHRIFTEN DES PRODUKTHAFTUNGSGESETZES BLEIBEN UNBERÜHRT.

Sie sind damit einverstanden, Supercell von allen Ansprüchen, Forderungen, Schäden oder anderen Verlusten freizustellen, Supercell dagegen zu verteidigen und schadlos zu halten, einschließlich angemessener Anwaltskosten, die von Dritten aufgrund oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Diensts oder wegen Ihrer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen geltend gemacht werden. Dies gilt nicht, wenn die Rechtsverletzung nicht auf Ihrem vorsätzlichen oder fahrlässigen Handeln beruht.

8. Streitbeilegung und anwendbares Recht

Bei Streitigkeiten zwischen Ihnen und Supercell regen wir dringend an, dass Sie uns zunächst direkt über unsere Kundenbetreuungsseite https://support.supercell.com/ kontaktieren, um eine Lösung zu finden. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika haben, unterliegen diese Nutzungsbedingungen und jede Streitigkeit aus oder im Zusammenhang hiermit, sowie die Datenschutzbestimmungen und der Dienst, ungeachtet kollisionsrechtlicher Bestimmungen, in jeder Hinsicht dem Recht des Staates Kalifornien. Sie sind damit einverstanden, dass für alle Ansprüche bzw. jede Streitigkeit, die Sie mit Supercell haben, ausschließlich das Gericht in San Francisco, Kalifornien, zuständig ist. Wenn Sie Ihren Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika haben, sind Sie damit einverstanden, dass für alle Streitigkeiten zwischen Ihnen und Supercell, vorbehaltlich zwingender  kollisionsrechtlicher Bestimmungen, finnisches Recht Anwendung findet. Sie sind damit einverstanden, dass für alle Ansprüche oder Streitigkeiten, die Sie mit Supercell haben, ausschließlich das Gericht in Helsinki, Finnland, zuständig ist. Dies gilt nicht, wenn zwingende  kollisionsrechtliche Bestimmungen etwas anderes vorsehen.

9. Schlussbestimmungen

9.1. Abtretung

Supercell kann den Dienst ganz oder teilweise jederzeit mit oder ohne Ihre Zustimmung an irgendeine natürliche oder juristische Person abtreten oder übertragen. Hierüber werden Sie rechtzeitig vorher informiert. Es ist Ihnen nicht gestattet, Rechte oder Verbindlichkeiten aus diesen Nutzungsbedingungen oder den Datenschutzbestimmungen ohne vorausgehende schriftliche Zustimmung von Supercell abzutreten oder zu übertragen.

9.2. Ergänzende Bestimmungen

Supercell kann zusätzliche Bestimmungen bezogen auf spezifische Dienste wie Foren, Wettbewerbe oder Kundenbindungsprogramme herausgeben. Dein Recht zur Nutzung dieser Dienste steht unter dem Vorbehalt dieser spezifischen Bestimmungen und dieser Nutzungsbedingungen.

9.3. Vollständige Vereinbarung

Diese Nutzungsbedingungen, jegliche ergänzenden Bestimmungen und jegliche Unterlagen, auf die ausdrücklich hierin Bezug genommen wird (einschließlich der Supercell Datenschutzbestimmungen) enthalten die vollständige Verständigung zwischen Ihnen und Supercell und gehen allen vorausgehenden Verständigungen der Parteien bezüglich dieses Inhalts, sei es elektronisch, mündlich oder schriftlich, sei es entstanden durch Gewohnheit, Übung, Regeln oder Präjudiz, zwischen Ihnen und uns bezüglich dieses Dienstes vor.

9.4. Kein Verzicht

Ein Versäumnis seitens Supercell, von Ihnen die strikte Einhaltung jeglicher Regelungen dieser Nutzungsbestimmungen oder der Supercell Datenschutzbestimmungen zu verlangen oder durchzusetzen, oder ein Versäumnis, ein daraus resultierendes Recht geltend zu machen, stellt keinen Verzicht oder Preisgabe von Supercells Recht dar, eine solche Regelung oder ein solches Recht geltend zu machen oder sich darauf zu berufen.

Der ausdrückliche Verzicht seitens Supercell auf eine Bestimmung, Bedingung oder Voraussetzung dieser Nutzungsbestimmungen oder der Supercell Datenschutzbestimmungen stellt keinen Verzicht auf eine zukünftige Verpflichtung dar, sich an diese Bestimmung, Bedingung oder Voraussetzung zu halten.

Erklärungen, Stellungnahmen, Zustimmungen, Verzichte oder andere Handlungen oder Unterlassungen seitens Supercell stellen keine Änderung dieser Nutzungsbestimmungen dar, noch sind sie rechtlich bindend, es sei denn, es ist ausdrücklich und spezifisch in diesen Nutzungsbestimmungen so vorgesehen oder durch ein Schriftstück dokumentiert, welches von Ihnen und einem entsprechend autorisierten Mitarbeiter von Supercell unterzeichnet ist.

9.5. Mitteilungen

Wir können Sie über Veröffentlichungen auf www.supercell.com und per E-Mail oder jegliches andere Kommunikationsmittel, welches Sie uns angeben, informieren. Alle Mitteilungen Ihrerseits oder soweit nach diesen Nutzungsbestimmungen oder den Supercell Datenschutzbestimmungen von Ihnen benötigen, sind schriftlich (E-Mail legal-requests@supercell.com) zu richten an: Supercell Oy. z.Hd.: Rechtsabteilung, Itämerenkatu 11-13, FI-00180 Helsinki, Finnland, legal-requests@supercell.com.

9.6. Force Majeure

Supercell ist nicht haftbar für eine Verzögerung oder einen Ausfall beruhend auf Gründen, die außerhalb der Kontrolle von Supercell liegen, insbesondere ein Ausfall aufgrund von unvorhergesehenen Umständen oder Ursachen außerhalb des Kontrollbereichs von Supercell, wie z.B. höhere Gewalt, Krieg, Terrorismus, Unruhen, Embargos, Handlungen ziviler oder militärischer Behörden, Feuer, Fluten, Unfälle, Streiks oder Beschränkung der Transportmöglichkeiten, Benzin, Energie, Arbeitskraft oder von Material.